Serviceunterstützung und Gebührenabrechnung

In vermieteten Büroobjekten und sogenannten Business Parks stellt der Eigentümer oder Betreiber die Infrastruktur für Telefonie und Datentechnik zusätzlich zu seinen sonstigen Leistungen zur Verfügung. Hier entsteht immer ein zusätzlicher Aufwand bezüglich der Gebührenabrechnungen und -verteilung an die einzelnen Mieter. Auch die Organisation zeitnaher Einsätze von Servicetechnikern für das vermietete Gut ist ein erheblicher Aufwand, der so vom Betreiber meist nicht eingeplant ist.
Die Folge ist, dass bei den Mietern Unzufriedenheit aufkommt und bei jeder Abrechnung viel Schrift- und Telefonverkehr notwendig ist, um Missverständnisse zu beseitigen.

Wir helfen unseren Kunden bei der Gebührenabrechnung, aufgeteilt nach Mietern, Abteilungen, bis hin zum Einzelverbindungsnachweis auf die einzelne Nebenstelle. Selbstverständlich verhalten wir uns hier datenschutzkonform und gehen auf die jeweiligen Verpflichtungen des Unternehmers gegenüber seiner Arbeitnehmergremien ein.
Kleinere Serviceaufträge wie Nebenstellenumzüge, Neuanlegen von Nebenstellen, Änderungen im elektronischen Telefonbuch übernehmen wir selbst. Bei Störungen oder Erweiterungen steuern wir die Einsätze der Lieferantentechniker so, dass die Wünsche der Kunden zeitnah und zuverlässig bearbeitet werden.
Für uns ist es unerheblich, welcher Servicepartner bezüglich der installierten Hardware von Ihnen gewählt wird – wir setzen Ihre Ansprüche auf vertragsgemäßen Service durch.

BIT Standard