Unsere Tätigkeit setzt ein hohes Vertrauensverhältnis zwischen uns und unseren Mandanten voraus. Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir an dieser Stelle aus datenschutz- und wettberwerbsrechtlichen Gründen keine Kundendaten preisgeben können. Selbstverständlich erhalten Sie von uns eine Liste unserer Referenzen mit Ansprechpartnern.


IT-Leiter eines großen Handelshauses mit 4000 Mitarbeitern

„…wir bedanken uns herzlich für die hervoragende Zusammenarbeit im Rahmen des Projekts Roll out neue Telekommunikation und Redesign Netzwerk. Herausgreifen möchten wir dabei insbesondere, dass Sie uns durch Ihre Tätigkeit als Projektmanager mit Ihren Fachkenntnissen in überzeugender Art und Weise unterstützt haben. Dadurch konnten wir die gesetzten Ziele, insbesondere die Einführung zeitgemäßer Telekommunikationstechnik zu 100% erreichen, ohne dass während der Projektlaufzeit der Regelbetrieb nennenswert beeinträchtigt wurde. Wir würden uns freuen, mit Ihnen bei künftigen Projekten im Bereich IT/TK und Medientechnik weiterhin so gut und erfolgreich zusammenarbeiten zu können. Im Übrigen werden wir Sie mit Ihrem Einverständnis gerne an andere Unternehmen weiterempfehlen…“


IT-Leiter großes mittelständisches Industrieunternehmen mit ca. 18000 Mitarbeitern

„…ich kenne niemanden, der so zuverlässig erreichbar ist wie Sie – und das auch abends und am Wochenende …“

IT-Leiter Pharmakonzern

„… Lieber Herr xxxxxxx,

wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Fest und auch Tage der Erholung. So konnten wir mit Ihrer Unterstützung für unser Unternehmen doch vieles erreichen und die Vielzahl der Projekt zum Abschluss bringen. Das Erreichte gibt mir die Bestätigung, dass wir auf dem richtigen Weg sind und freue mich schon auf die Zusammenarbeit im Jahr 2013…“

Geschäftsführer eines großen Berufsverbands

„…mit diesem Schreiben möchten wir uns für die hervorragende Zusammenarbeit im Rahmen des Projekts neues Telekommunikationsnetz herzlich bei Ihnen bedanken.

Herausgreifen möchten wir dabei insbesondere, dass Sie die Kammer durch Ihre Tätigkeit in Form von Planung, Ausschreibung und Projektmanagement mit Ihren Fachkenntnissen überzeugend unterstützt haben.

Dadurch konnte die Kammer die gesetzten Ziele einer enormen Kostensenkung und effektiverer Kommunikation übererfüllen…“

Geschäftsführung und IT-Leiter städtisches Klinikum mit ca. 1000 Betten

…Sehr geehrter Herr xxxxxxxxx,
gerne bestätigen wir Ihnen Ihre hervorragende Arbeit für unser Klinikum bezüglich der von Ihnen erstellten EU-Ausschreibung über die Beschaffung einer hochmodernen Kommunikations-infrastruktur mit den Inhalten IP TK-Anlage, Datennetz, Patientenbettausstattung, IP-Schwestern-/Lichtruf und Alarmierungsserversysteme.
Wir sind sehr froh darüber, dass wir aufgrund dieser Ausschreibung die geplanten Budgets einhalten konnten, Einsprüche von Bietern ausblieben und auch die Nachprüfungsbehörde, das zuständige Regierungspräsidium keine Einwände hervorzubringen hatte. Die Analyse und Ausarbeitung der Ausschreibung war absolut vergaberechtskonform, weswegen auch die geplanten Termine eingehalten werden konnten.
Besonders hervorheben möchten wir Ihr Engagement im Projektmanagement und Ihr Fingerspitzengefühl, wenn es darum ging, kritische Themen anzusprechen und darüber angemessen mit der Geschäftsleitung des Klinikums zu kommunizieren.
Das Gesamtbild, welches Sie als Vertreter Ihres Unternehmens abgegeben haben und Ihr teamorientiertes Arbeiten führte letztendlich auch dazu, dass das Klinikum Ihr Unternehmen zusätzlich mit der Planung und dem Projektmanagement für den Umbau und die Erneuerung unserer Brandmeldezentrale und unserer Rettungsleitstelle beauftragt hat.
Wir bedanken uns für die bisher geleistete Arbeit und freuen uns über den weiteren gemeinsamen Weg mit dem Ziel, hier das „modernste Klinikum Deutschlands“ zu schaffen.
Ihr Einverständnis vorausgesetzt werden wir Ihr Unternehmen im Kreis der privaten und öffentlichen Klinikbetreiber weiterempfehlen.

Technischer Leiter einer Genossenschaftsbank

Sehr geehrter Herr xxxxxx,

Wir wollen keine zusätzliche monatliche Kosten aufwenden, um die zur Zeit sehr negative Verfügbarkeit im Festnetzbereich zu kompensieren.
Ihre vorgestellte Lösung war, im Verhältnis zu der von xxxxxx unterbreiteten Vorschläge, äußerst kostengünstig und unseres Erachtens nach eine wirkliche Alternative.
In unserem gemeinsamen Gespräch vom 26.03.2014 mit Vertretern der xxxxx haben Sie auch zu Recht darauf hingewiesen, dass die xxxxxx entsprechende Maßnahmen ergreifen muss, um diese Problematik in den Griff zu bekommen und nicht der Kunde.

Sie haben sich in den vergangenen 2 Jahren für unser Haus als äußerst kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner präsentiert. Das ist in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr. Wir werden daher auch zukünftig bei entsprechenden Anforderungen gerne auf Sie zurückgreifen. Sollten Sie in der Zukunft eine Referenz Adresse benötigen, stehen wir hierfür jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Technischer Geschäftsführer eines Großstadt-Verkehrsbetriebs

Internet-Zugang auf der Linie „Airliner“ xxxxxxxxx – Flughafen xxxxxxx
Sehr geehrter Herr xxxxxx,

dem Wunsch unserer Fahrgäste folgend , einen kostenfreien Internet Zugang auf
der Linie xxxxxxx-Flughafen xxxxxxxx (Airliner) zur Verfügung zu stellen, erhielten Sie von uns einen diesbezüglichen Beratungs- und Projektmanagementauftrag.

Gerne bestätigen wir Ihnen Ihre sehr gute Arbeit für unser Unternehmen und den inzwischen öffentlich bekannten Erfolg des Projekts „Freier Internet Zugang“ für die Fahrgäste unserer Airliner .

Wir sind sehr froh darüber , dass wir trotz der nur begrenzt zur Verfügung gestande­nen Zeit die Reisebusse mit WLAN Zugang pünktlich in Betrieb nehmen konnten. Auch konnten wir feststellen , dass unser diesbezügliches Angebot durch die Fahr­gäste sehr rege in Anspruch genommen wird und für unser Unternehmen und die Stadt xxxxxxx einen sehr positiven Eindruck in der Öffentlichkeit hinterlässt.

Besonders hervorheben möchten wir Ihr Engagement im Projektmanagement , der Auswahl der passenden Lieferanten und Ihr Verhandlungsgeschick betreffend der kaufmännischen Konditionen. Aufgrund Ihrer sehr guten Marktkenntnisse und Ihrer rechtlichen Ausführungen betreffend der Vertragsgestaltung konnten Sie uns eine Lösung vermitteln, die in dieser juristischen Grauzone die befürchteten Haftungs­risiken ausschließt.

Wir bedanken uns für die bisher geleistete Arbeit und würden uns freuen im Falle eines entsprechenden Bedarfs wieder auf Ihr Unternehmen zählen zu dürfen.
Wir sind damit einverstanden uns als Referenzkunden zu benennen.

Freundliche Grüße